»Aus IMAMF mach ZIM-Netzwerk«

Ziel unseres vom BMBF geförderten Innovationsforums war und ist das Netzwerken. Wir brachten im Sommer 2021 zahlreiche interessierte Vertreter*innen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft an einen Tisch und – wie wir heute sehen – legten damit den Grundstein für zukunftsträchtige Partnerschaften. So bauen wir derzeit u. a. zusammen mit Jöckel Innovation Consulting (JÖIN) ein ZIM-Netzwerk (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) zum Thema »Akustische Analyse im Produktlebenszyklus« auf. Das Vorhaben befindet sich in der Antragsphase und hofft nun auf eine Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen des ZIM-Programms.

Anfang September dieses Jahres durften wir die Projektpartner des entstehenden Netzwerks bei uns am Fraunhofer IDMT in Ilmenau begrüßen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir #AkuPro akustische Analysen in Produktionssystemen durchführen und dabei verschiedene Use Cases akustischer Ereignisdetektion für die Qualitätskontrolle und Predictive Maintenance untersuchen.

Wir freuen uns auf alle weiteren Schritte mit unseren Partnern im Rahmen des Netzwerks!

Scroll to Top